Warum die Vaterschaft eines Hundes mit einem DNA-Test feststellen?

Bei einem Vaterschaftstest für Hunde werden die DNA-Profile der Mutter und des Vaters mit denen der Nachkommen verglichen. Dieser Test wird mit einfachen Mundschleimhautabstrichen durchgeführt und kann von jedermann durchgeführt werden – die Hilfe eines Tierarztes ist nicht erforderlich.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Hund mit einem DNA-zertifizierten Stammbaum kaufen
  • Bieten Sie Ihren Kunden die Garantie eines DNA-zertifizierten Stammbaums
  • Beseitigen Sie Zweifel, dass Ihr Wurf mehrere Väter haben könnte

Kosten für unseren Abstammungstest für Hunde

Der Abstammungstest für Hunde wird für 149 € angeboten und umfasst eine Probe der Mutter, des Vaters und 1 Nachkommen. Natürlich können mehrere Nachkommen gleichzeitig getestet werden, und es können auch mehrere Väter in denselben Test einbezogen werden. Für die Prüfung weiterer Hunde fallen Kosten an.

Hinweis: Wir schlagen immer vor, die Probe der Mutter mit einzubeziehen, da dies uns helfen kann, ein genaueres Hunde-DNA-Testergebnis zu erhalten. Wenn wir die Probe der Mutter haben, können wir ihren Anteil an der genetischen Vererbung leicht eliminieren.

Wie wird der Abstammungstest für Hunde durchgeführt?

Die Durchführung eines Abstammungstests für Hunde ist sehr einfach und überschaubar. Die DNA-Proben werden mit Hilfe von Mundtupfern entnommen, die in das Innere des Mundes jedes Hundes gerieben werden, der an dem Test teilnimmt. Nach der Bestellung Ihres Tests erhalten Sie von easyDNA ein Hunde-DNA-Probenentnahmekit, das alles enthält, was für die Durchführung Ihres Tests erforderlich ist. Dank unseres Kits entfallen für Sie teure Tierarztkosten und die Entnahme einer Blutprobe zur Durchführung des Tests, was für Ihren Hund unnötigen Stress bedeuten könnte. Nach der Entnahme müssen die DNA-Proben zur Untersuchung an das Labor zurückgeschickt werden. Beachten Sie, dass wir zwar Speicheltests mit unserem einfachen Kit empfehlen, aber auch die Möglichkeit bieten, andere DNA-Proben wie Blut oder Sperma zu verwenden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, bevor Sie solche Proben einsenden, um etwaige zusätzliche Gebühren und die Durchführbarkeit der Verwendung dieser Probe zu besprechen.

Warum die Mutter testen?

Mit der DNA der Mutter sind die Tests genauer. Ein Vater kann fälschlicherweise als der biologische Vater bestätigt werden, wenn die Probe der Mutter nicht verwendet wird.  Anhand der Probe der Mutter kann das Labor ihren Anteil an der genetischen Vererbung des Nachwuchses ausschließen. Wenn die Mutter nicht verfügbar ist, können erweiterte Tests durchgeführt werden, um die richtige Abstammung zu bestimmen.

Ihre Ergebnisse

Die Ergebnisse des Abstammungstests für Ihren Hund werden Ihnen innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Erhalt der Proben per E-Mail zugesandt.

Bitte beachten Sie, dass die Ergebnisse in englischer Sprache veröffentlicht werden

In diesem Bericht wird Ihnen mitgeteilt, ob die Abstammung des Vaters für einen bestimmten Nachkommen “qualifies” ist , d. h., dass ein bestimmter Vater als biologischer Vater des Nachkommens bestätigt wird. Dies wird auch als “Eingliederung” bezeichnet. In den Fällen, in denen der Vater nicht als Vater der Nachkommenschaft identifiziert werden kann, wird er als “not qualifying“ bezeichnet und somit als biologischer Vater des getesteten Hundes “ausgeschlossen”. Die Ergebnisse des DNA-Vaterschaftstests für Hunde sind sehr genau und verwenden ein 16-DNA-Marker-Panel für routinemäßige Abstammungstests. In Fällen, in denen eng verwandte Hunde betroffen sind, können erweiterte Tests erforderlich sein.

Die Ergebnisse liegen in der Regel innerhalb von zehn Arbeitstagen vor und werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Sie können den DNA-Vaterschaftstests für Hunde direkt von unserer Website aus bestellen. Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Test benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder senden Sie uns direkt eine E-Mail.

Katzen DNA Tests
Pferdeintoleranztest
Wisdom Panel Essential Test