Sind Sie neugierig zu erfahren, ob das Kind, das Sie erwarten, ein Junge oder ein Mädchen wird? Finden Sie schon zu einem frühen Zeitpunkt in der Schwangerschaft heraus, ob Sie Jungen oder ein Mädchen erwarten! Anhand der neuesten Erkenntnisse der DNA-Isolierung und Extraktionsverfahren sind wir nun in der Lage, die DNA des Kindes im Urin der Mutter zu identifizieren. Mit dieser neuen Technologie, ist easyDNA in der Lage Ihnen den KnowtheGender DNA-Test zu präsentieren – die genaueste Methode, um festzustellen, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen erwarten. Diese Methode bietet Ihnen nicht nur die höchstmögliche Genauigkeit, es beseitigt auch die Notwendigkeit für Blutproben oder Nadeln. Diese Testmethode kann während des frühen Stadiums der Schwangerschaft, ab der 9. Woche, mit lediglich einer Urinprobe der Mutter, durchgeführt werden,

Es ist normal, dass die werdenden Eltern neugierig sind und das Geschlecht ihres ungeborenen Babys erfahren möchten. Die Wahl der Dekoration für Ihr Kinderzimmer oder Fragen von Familienmitgliedern bezüglich des Familienzuwachses lässt Sie grübeln. Zu wissen, ob Sie einen Jungen oder ein Mädchen erwarten, kann Ihnen bei den Vorbereitungen vor der Geburt helfen.Ammenmärchen, Mythen, Quize und andere traditionelle Methoden, wie die chinesische Empfängnisgrafik können Spaß machen, sind aber in keiner Weise ein genaues oder zuverlässiges Mittel zur Bestimmung, ob das ungeborene Kind ein Junge oder Mädchen ist. Wenn Sie einen genauen, wissenschaftlichen Weg zur frühen Geschlechtsbestimmung Ihres Babys wünschen, dann bestellen Sie noch heute Ihr DNA-Geschlechtsbestimmungs set!


Echte Kundenreferenz:

Ich dachte, ich teile Ihnen mit, dass ich gerade die Ergebnisse meiner Fruchtwasseruntersuchung erhalten habe und der Bluttest von Nimble Diagnostics war nicht korrekt. Aber Ihre Ergebnisse waren richtig, und es ist ein Mädchen. Vielen lieben Dank.”  S.H.,  21. Oktober 2013


Vorteile der fetalen DNA-Analyse mittels Urin der Mutter

  • Unsere DNA-Analyse kann in einem sehr frühen Stadium der Schwangerschaft durchgeführt werden- nach der 9. Woche.
  • Es ist die weltweit genauste Methode, um das Geschlecht des Babys festzustellen-  Genauigkeit von 99%.
  • Diese Methode basiert auf der Erfassung der zellfreien fetalen DNA, die die fetale Blutschranke durchdringt. Es handelt sich hierbei nicht um ein Hormon basiertes DIY-Testset, mit sofortigem Ergebnis. DNA-Analysen sind wesentlich präziser als hormonelle Nachweismethoden.
  • Das Testset wird Ihnen deutschlandweit per Kurier zugesandt hat und beinhaltet die Rücksendung Ihrer Probe an das Labor, ebenfalls via Kurierdienst.

Was kostet dieser frühe DNA-Geschlechtserkennungstest?

Die Kosten für diese DNA-Analyse, die Ihnen Auskunft darüber gibt, ob das Kind männlich oder weiblich ist, belaufen sich auf €279. Dies beinhaltet auch das Heimtestset sowie den Kurierdienst, um Ihre Probe, mittels unseres DHL-Accounts, direkt an unser Labor zu senden. Die Ergebnisse liegen nach nur 7-10 Werktagen, ab Eingang der Proben im Labor, für Sie vor. Wir liefern Ihnen alles, was Sie für die Probenentnahme benötigen sowie einer für Sie vereinfachten Bildanleitung, wie Sie Ihre Urinprobe entnehmen müssen. Alles, was Sie tun müssen ist, die Probe mit dem zur Verfügung gestellten Kurierbeutel wieder an uns zurück zu senden, damit wir die Analyse durchführen können. Zusätzlich bieten wir Ihnen gegen einen Aufpreis einen Expressservice an, mit diesem können Sie die Durchlaufzeiten auf 7-10 Werktage reduzieren.

Wie ermittelt der Test, ob der Fötus männlich oder weiblich ist?

Wir von easyDNA sind stolz darauf, das erste Unternehmen in Deutschland zu sein, das Ihnen diese nicht-invasive Geschlechtsanalyse anbietet. Die Methode basiert auf der Abspaltung fetaler DNA aus dem Urin, dieses neue Verfahren wurde speziell von unseren hochentwickelten, genetischen Labors entwickelt. Als nächstes wird die aufbereitete DNA auf die Präsenz von männlicher und weiblicher DNA untersucht.

Die Präsenz des männlichen Y-Chromosoms im Urin zeigt, dass der Fötus männlich ist. Das Fehlen von männlicher DNA zeigt an, dass der Fötus weiblich ist. Die obigen Ergebnisse gelten  nur, wenn alle Anweisungen zur Probenentnahme und zum Versand der Urinprobe befolgt wurden. Um mehr über den technischen Hintergrund der Analyse zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Rubrik, die Wissenschaft hinter dem Test.

Antworten auf etwaige Fragen zum Thema frühe Geschlechtsanlyse, finden Sie in unserem Bereich häufig gestellte Fragen.

Um zu sehen, wie einfach es ist, die erforderlichen Urinproben zu entnehmen, besuchen Sie unseren Ratgeber zur Probenentnahme.

Wie bestelle ich mein Junge oder Mädchen Vorhersage Testset?

Auf Anfrage erhalten Sie Ihr Testset direkt online: fahren Sie hier mit der Bestellung fort.  Wenn Sie Ihren Fall mit einem unserer erfahrenen Vertreter besprechen möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte oder fordern Sie einen kostenlosen Rückruf an.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass dieser Test lediglich aus purer Neugierde gemacht werden soll, um so das Geschlecht des Babys zu erfahren. Er ersetzt in keinster Weise eine Ultraschalluntersuchung, die aus gesundheitlichen und medizinischen Gründen durchgeführt wird und sich nicht auf die Bestimmung des Geschlechts des Babys beschränkt. Bitte kontaktieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie eine Beratung vor der Durchführung einer DNA-Geschlechtsvorhersage- Analyse benötigen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Unternehmenspolitik ist, dass die Ergebnisse des rosaroten oder Blue® Test an für Neugier, Kleben und Vorbereitung für das neugeborene Baby verwendet gerichtet werden. Die Ergebnisse sind nicht zum Zwecke des Geschlechts Selektion verwendet werden.

Die Wissenschaft hinter der Geschlechtsbestimmung
Geschlechtsvoraussagungs-Test: FAQs
Wie entnehme ich die Urinprobe für den Baby-Geschlechtstest?